Springe zum Inhalt

Gute Ergebnisse in Bielefeld

Zum Foto v.l.n.r.
Friederike Koch, Jan Luca Völker, Regina Lammers, Philip Johanterwage und Annika Zellerröhr

Am vergangenen Samstag nahmen einige Leichtathleten der LG Ems im Rahmen der Ostwestfalen Meisterschaften teil, um ihren Leistungsstand zu überprüfen.

Die schnellste Sprinterin seitens der LG war über 60 Meter die 14-jährige Annika Zellerröhr (WSU) mit 8,75 Sekunden, damit platzierte sie sich in ihrer Altersklasse als Fünfte.

Die 15-jährigen WSU Sprinterinnen Regina Lammers und Friederike Koch rangierten mit 9,10 bzw. 9,19 Sekunden im Mittelfeld. Regina erreichte über 800 Meter mit 2:48,10 Minuten den zweiten Platz.

Der 15-jährige Jan Luca Völker siegte mit 2:30,65 Minuten über 800 Meter und platzierte sich über 60 Meter mit 9,09 Sekunden im Mittelfeld. Philip Johanterwage (14 Jahre, beide WSU) erreichte jeweils über 60 Meter mit 8,98 Sekunden und über 800 Meter mit 2:48,32 Minuten einen Mittelfeldplatz.