Springe zum Inhalt

2 Münsterlandmeistertitel für die Jugend

Am vergangenen Sonntag fanden in Rheine die diesjährigen Münsterlandmeisterschaften der Jugend und Erwachsenen statt.

Die LG Ems Athleten reisten mit 10 Aktiven an und erzielten hervorragende Ergebnisse. Den Titel im Hochsprung der MJB sicherte sich mit überquerten 1,85 m der 17-jährige Henrik Schöneich (WSU). Dazu holte er sich noch den 2. Platz im Weitsprung, wobei er mit 6,01 m erstmals diese Schallmauer knackte.

{gallery}2012/020{/gallery}

Ebenfalls Münsterlandmeister im 400 m Sprint wurde der 18-jährige Marcus Schwalm, hier wurde sein Vereinskamerad Niklas Polomka Zweiter. Niklas wurde noch Fünfter im 200 m Sprint,  hier holte sich Tim Röttger Bronze. (alle VFL).

Adile Can (16 Jahre) ersprang sich im Dreisprung Platz zwei. Hervorragende dritte Plätze sicherten sich bei der WJB über

400 m Merle Wüller in schnellen 64, 53 s, womit sie sich dabei auch die A-Qualifikationsnorm für Westfalen sicherte. Dieses schaffte mit einem vierten Platz auch ihre gleichaltrige Trainingspartnerin Maren Venhaus über 100 m Hürden. (alle WSU)

Einen sehr guten dritten Platz erreichte in der Erwachsenenklasse im Speerwurf mit 50,92 m Axel Binnenbruck. (DJK)

Mit neuer Bestleistung über 400 m  erlief sich der B-Jugendliche Andre lange Platz vier, sein gleichaltriger Vereinskamerad Lennard Schöneich wurde Sechster im Hochsprung.

 

 

Foto v.l.n.r.

Lennard Schöneich, Tim Röttger, Maren Venhaus, Marcus Schwalm, Merle Wüller, Niklas Polomka, Adile Can, Andre Lange, Henrik Schöneich und Binnenbruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.