Springe zum Inhalt

2 Siege in Clarholz

Am vergangenen Sonntag starteten 5 jungen
Nachwuchsspringer der LG Ems Warendorf beim international hochklassig besetzten
8. Hochsprungmeeting in der Clarholzer Sporthalle. Bevor die Nachwuchsspringer
an den Start gingen, konnte
man bei der Elite Deutschlands und auch aus dem Ausland (Tschechien,
Belgien, Niederlande etc.) zuschauen und live dabei sein, wie der bekannte
deutsche Hochspringer Eike Onnen mit 2,21 m neuen Meetingrekord sprang und
somit auch die Herrenkonkurenz gewann. Bei den Frauen siegte eine Belgierin mit 1,84 m.

{gallery}2011/01-13{/gallery}

Von dieser Atmosphäre mitgerissen ersprangen sich die LG
Emsler auch gute Ergebnisse und Platzierungen. So siegten in Ihren
Altersklassen Sabrina Terwey mit 1,44 m und Jacob Willner mit 1,52 m. (beide
WSU). Rike Schöneich übersprang 1,56 m und wurde damit Zweite. Die erst
11-jähre Nele Polomka (VFL Sassenberg) musste bei den 12-Jährigen mitspringen
und wurde mit neuer Bestleitung von 1,20 m hervorragende Vierte.

Bei Henrik Schöneich (WSU) klappte es dieses Mal nicht so
gut, wurde er doch mit 1,70 m leider nur
Sechster.

Zum Foto v.l.n.r.

Nele Polomka, Sabrina Terwey,
Rike Schöneich und Jacob Willner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.