Springe zum Inhalt

22 Kreismeistertitel für die LG Ems Warendorf

Am vorletzten Sonntag nahmen zahlreiche Nachwuchsathleten
der LG Ems Warendorf an den Kreismeisterschaften in Havixbeck. teil und kamen
mit 22 Titeln und vielen guten Platzierungen sehr erfolgreich zurück.

Erfolgreichste Athletin war die 8-jährige Finja Wüller
(WSU), die in all ihre Disziplinen wie 50 m Sprint, 800 m, Weit und
Ballwurf siegreich beendete. Mit 3 Titeln und einem dritten Platz kehrte der 12-jährige
Stefan Hamm (WSU) nach Hause, der mit jeweiligen Bestleistungen im 75 m Lauf,
Weit- und Hochsprung gewann und im Ballwurf dritter wurde. Ebenfalls 3 Titel
holte sich die 9-jährige Merle Möllmann (SC) in den Disziplinen 50 m, 800 m und
Weitsprung, im Ballwurf wurde sie außerdem hervorragende Zweite.

Zweimal als Sieger beendeten der 8-jährige Malte Sickmann
(WSU) im 50 m Lauf und Weitsprung, der 11-jährige Moritz Dominik (DJK) im 50 m
und 1000 m Lauf, der 13-jährige Torben Junker (VFL) im Hoch- und Weitsprung
sowie der 15-jährige Johannes Hamm (WSU) im 100 m und Hürdensprint ihre
Wettkämpfe. Je einen Kreismeistertitel holten sich der 10-jährige
Jan-Sebastian Kuhlmeyer (WSU) im Ballwurf, der 12-jährige Niklas Polomka (VFL)
sowie der 13-jährige Yannik Peters (DJK) im 1000 m Lauf und der gleichaltrige
Rene Düpjan (SC) im Ballwurf.

Hervorragende Vizemeistertitel erkämpften sich 2 x der
B-Jugendliche Max Ringemann (VFL) im 100 und 200 m Sprint, Patrick Niermann
über 75 m, Josip Skopljak (beide SC) im Ballwurf, Fabian Schütte und Lennart
Schmitz (beide WSU) im Ballwurf, , Carina Horstmann (VFL) im Weitsprung, Carina
Düpjan (SC) im Ballwurf sowie Fredericke Krabbe und Merle Wüller (beide WSU) im
800 m Lauf. Die sehr guten Ergebnisse runden mit ihren dritten Plätzen
Dominik Niemerg, Henning Temme, Kevin und Celina Westphal (alle VFL) sowie Tilo
und Kevin Schmitz (WSU) ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.