Springe zum Inhalt

5 Kreismeister für die LG Ems Athleten

Am
vergangenen Sonntag starteten 5 Athleten der LG Ems Warendorf bei den
diesjährigen Einzelkreismeisterschaften der Jugend und Erwachsenen in Greven.

Doppelter
Kreismeister wurde der 17-jährige Torben Junker im 100 m Sprint in 11,59 s und
im Weitsprung mit 6,36 m.

{gallery}2010/05-22{/gallery}

Einen weiteren Einzeltitel im 800 m Lauf erlief sich
Marcus Schwalm (17 Jahre), sein Trainingskamerad Niklas Polomka (16
Jahre)
wurde im 1.500 m Lauf Vizemeister. (alle VFL Sassenberg). Zusammen mit
dem
Warendorfer Lennard Schöneich wurden sie in der 4 x 100 m Staffel
Drittplatzierte. Lennard selbst wurde Kreismeister in seinem ersten
Dreisprungwettkampf, den er gleich mit 9,64 m beendete und somit in
dieser
Disziplin das Ticket für die Westfalenmeisterschaft löste. Im Hochsprung
verpasste
er die Quali mit übersprungenen 1,60 m ganz knapp, es bedeutete trotzdem
für
ihn eine neue persönliche Bestleistung.

Der
im Männerbereich startende Daniel Kirsch von der DJK Everswinkel gewann
den
Hochsprungwettbewerb mit 1,65 m, im Diskus- und Speerwurf wurde er
jeweils
Vizekreismeister.

Zum
Foto v.l.n.r.Lennard
Schöneich, Marcus Schwalm, Niklas Polomka und Torben Junker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.