Springe zum Inhalt

6 Siege beim Oelder Nikolauslauf

Am vergangenen Samstag starteten 20 junge Nachwuchsläufer
der LG Ems Warendorf  beim 33. Oelder
Nikolauslauf. Bei schönstem Laufwetter absolvierten alle die 3 km bzw. 11,5 km
Runde. Den Start übernahm traditionsgemäß der Nikolaus und auch im Ziel
warteten der Nikolaus mit dem Knecht Ruprecht mit einem Stutenkerl für Jeden.

Hervorragende Sieger und somit Goldmedaillengewinner in
Ihren jeweiligen Altersklassen über 3 km wurden die Läufer Niklas Polomka (m
13), Rebecca Menke (w 13), Raphaela Menke (w16), Nele Polomka (w7 – alle VFL
Sassenberg) sowie der 7-jährige Justus Schöne (SC Füchtorf). Ebenfalls
siegreich gestaltete Alexander Polomka (VfL) bei der mJB seinen Lauf,  er absolvierte allerdings die bergige Strecke
über 11,5 km in einer neuen Bestzeit von 56:33 min.

{gallery}2007/11-29{/gallery}

Sehr gute 2. Plätze, ausgestattet mit einer Silbermedaillie,
erliefen sich in gut besetzen Teilnehmerfeldern Tim Röttger (m 13), Dominik
Niemerg (m 11), Wiebke Polomka (w 10), Anika Lison (w 7 – alle VFL) sowie Finja
Wüller (w 9) von der Warendorfer SU.

Ebenfalls auf das Siegerpodest und ausgestattet mit der
Bronzemedaille erliefen sich Frederike Krabbe (w 10 – WSU), Maike Rennemeier (
w 8 – VFL) und Julius Ostholt (m 8 – SC) einen 3.Platz.

Auch die anderen Läufer wie Adrian Lison ( m 10) , Marleen
Wesselmann (w 12 – beide  VFL), Jan
Haskens (m 10), Merle Wüller (w 11 – beide WSU), Tobias Böhmer (TUS
Freckenhorst) sowie Michael König (m 8 - SC) erreichten gute Laufleistungen und
Platzierungen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.