Springe zum Inhalt

Auerswald holt Gesamtsieg in Harsewinkel




Den Volkslauf in Harsewinkel nutzten am Sonntag einige
Athleten der LG Ems Warendorf als letzte Generalprobe für den Marathon in
Enschede. Als kleine Tempoeinheit nutzten dabei Francesco Silvestri (SC DJK
Everswinkel) und Steffen Auerswald (TuS Freckenhorst) die
Fünf-Kilometer-Strecke.

 

{gallery}2010/04-17{/gallery}

Während Auerswald bei etwas Gegenwind und einem
Regenschauer
bereits nach 400 Meter den letzten "Schnellstarter" hinter sich
gelassen hatte, souverän an der Spitze seine Kreise zog und schließlich
mit
klarem Vorsprung in neuer Bestzeit von 17:27 Minuten das Ziel als
Gesamtsieger
erreichte, konnte sich Silvestri zwar im Laufe des Rennens bis auf den
zweiten
Rang vorschieben, musste im Schlussspurt allerdings noch zwei
"Youngstern" den Vortritt lassen. Trotzdem wurde er in 18:20 Minuten
klarer Sieger in der Klasse M45.

 

Über zehn Kilometer überzeugten Rita und Jörg
Großmann
(Warendorfer SU). Rita konnte sich dabei in der Klasse W55 durchsetzen.
Auf die
Halbmarathon wagte sich erneut deren Mannschaftskollegin Hildegard
Westhoff.
Und der Mut wurde belohnt, denn am Ende konnte sie sich in der Klasse
W50 die
Bronzemedaille umhängen lassen.
Foto: Steffen Auerswald (l.) und Francesco
Silvestri
überzeugten bei der Generalprobe in Harsewinkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.