Springe zum Inhalt

Nach einem erfolgreich absolvierten Vorkampf der Fördermannschaften gehörte die LG EMS zu den besten acht Mannschaften in Westfalen. Am Sonntag war dann der Endkampf in Arnsberg Mannschaften aus Wattenscheid, Paderborn, Werne, Kreuztal, Münster, Coesfeld, Olfen und Lippe-Süd waren am Start. Es mussten sechs Disziplinen absolviert werden Immer drei einer Mannschaft starteten pro Disziplin.

...weiterlesen "Endkampf in Arnsberg"

v.l.n.r. Mats Freye, Joshua May, Niklas Everwin, Tristan Lammers, Florian Eselgrim, Cedric Pohland und Jasper Lakemper

Am vergangenen Samstag fand in Arnsberg die Endrunde der DJMM-Meisterschaften statt. Dies ist ein Mannschaftswettkampf, bei dem jeder maximal drei Disziplinen machen darf und die dafür erreichten Punkte der jeweils zwei besten Athleten kommen in die Wertung.

...weiterlesen "Platz 6 für die Leichtathleten der U 14"

v.l.n.r.
Oliver Hagedorn, Justus Lakemper, Hannah Arndt, Lennox Fortriede

Am vergangenen Wochenende fand für die älteren Leichtathleten der diesjährige Saisonhöhepunkt, die Westfälischen Meisterschaften im ostwestfälischen Lage statt. Hier hatten sich 5 Athleten qualifiziert.

...weiterlesen "3 Vizewestfalenmeistertitel"

"Sprint in die Ferien“

Für die Leichtathlet*innen der LG Ems Warendorf gab es beim zweiten Wettkampf nach der Zwangspause in Recklinghausen viele neue Bestleistungen. Auch einige Qualifikationen für die Westfälischen Meisterschaften im September konnten erzielt werden. Für acht Kinder fingen die Ferien also sportlich an.

...weiterlesen "Viele Bestleistungen beim „Sprint in die Ferien“"