Springe zum Inhalt

Drei Medaillen in Hagen

Zum Foto v.l.n.r.
Hanna Weißen, Pia Brunsmann, Annika Zellerröhr

Am vergangenen Samstag starteten drei LG Ems Leichtathleten beim Herbstsportfest und waren dabei sehr erfolgreich. Die 12-jährige Hanna Weißen (WSU) siegte mit neuer persönlicher Bestleistung im Hochsprung mit übersprungenen 1,35 m und gewann die Goldmedaille.

Im 75 m Sprint lief sie mit 11,17 s ebenfalls persönliche Bestzeit und platzierte sich mit der Silbermedaille als Zweite auf dem Podest.

Die 14-jährige Annika Zellerröhr (WSU) kam bei Hochsprung mit übersprungenen 1,40 m auf Platz drei und gewann  die Bronzemedaille.

Im 100 m Sprint wurde sie Vierte. Knapp an einer Medaille vorbei wurde Pia Brunsmann (TUS) Vierte im Kugelstoßen, wobei sie mit dem letzten Versuch über 7,05 m noch 4 Plätze vorrutschte. Im 100 m Sprint wurde sie mit persönlicher Bestleistung von 14,19 s Fünftplatzierte.