Springe zum Inhalt

DSMM Qualifikation der C-Schülerinnen und A-Schüler

Auch die C-Schülerinnen (10/11 Jahre) und die
A-Schüler (14/15 Jahre) der LG Ems Warendorf haben am letzten Samstag
versucht, im Oelder Jahnstadion die Qualifikation für die DSMM Endrunde
im Herbst zu bekommen.

Die Schülerinnen starteten in der Gruppe 1, d.h.
50m, Staffel, Weitsprung, Schlagball, Hochsprung und 800m Lauf. Leider
waren die Gegner von der LG Emsaue/Clarholz knapp überlegen und hatten
letztendlich 40 Punkte Vorsprung vor den Warendorfern (4697 Punkte).
Dennoch gewannen sie im 800 Meter Lauf, wo Rebekka Menke und Elena
Briese in guter Zeit die ersten beiden Plätze belgten. Auch im
Schlagballwurf siegten die Mädchen, indem Celina Westphal und Elisa
Brügger mit 32,50 Metern gleichzeitig den ersten Platz holten. Elisa
Brügger gewann zusätzlich noch den Hochsprungwettbewerb mit guten 1,30
Metern. Viele Punkte wurden allerdings beim Weitsprung verschenkt, wo
Karolin und Marie Dinkela mit 3,92 und 3,88 Metern nur Platz 4 und 5
erreichten. Trotz guter Wechsel lief die 4x50m Staffel in der Besetzung
Johanna Göpfert, Jane Martens, Jana Weitekämper und Carina Große in
31,5 Sekunden auf Platz 2. Auch die zweite Staffel der LG Ems mit
Alexandra Elkmann, Jana Rüsel, Rebekka Menke und Elena Briese klappte
gut.

Mit seinen A-Schülern war Trainer Ingo Schönfeld bestens zufrieden, da
sie 4329 Punkte erreichten, was die Leistung vom Vorjahr um einiges
übertrifft. Die Konkurrenz hat einen Rückstand von über 400 Punkten.
Eine Top-Zeit für sein Alter lief Johannes Hamm über 100m (11,6
Sekunden). Plätze 2 und 3 gingen an Kevin Westphal (12,0) und Max
Ringemann (12,1). Max holte sich des weiteren im Weitsprung mit 5,48
Meter den Sieg, gefolgt von Felix Plum (5,19 Meter) auf dem dritten
Platz. Im Kugelstoß war wieder Johannes Hamm mit 11,35 Meter überlegen.
Mit über drei Sekunden Vorsprung (48,7 Sekunden) kam auch die die
Staffel in der Besetzung Felix Plum, Kevin Westphal, Simon Weitekämper
und Max Ringemann ins Ziel. Diese Platzierungen reichten somit locker
für den Gesamtsieg in der Altersklasse, womit die Mannschaft der LG Ems
sehr wahrscheinlich zur Endrunde eingeladen wird.

 {gallery}2005/05-27{/gallery}

Von links nach rechts: Unten: Carina Große, Jana
Weitekämper, Jane Martens, Karolin Dinkela, Jana Rüsel, Alexandra
Elkmann und Johanna Göpfert Oben: Rebekka Menke, Elisa Brügger, Marie
Dinkela, Elena Briese und Celina Westphal 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.