Springe zum Inhalt

Erfolgreiche LG-Ems-Läufer in Wadersloh

Sechs Läufer der LG Ems waren beim Volkslauf in Wadersloh am Start. Über fünf Kilometer konnte Philipp John an erfolgreiche alte Tage anknüpfen und holte sich in 18:40 Minuten den zweiten Platz im Gesamtfeld. 19 Ränge später war auch sein Vater Henning John in 23:38 Minuten im Ziel und bewies damit ebenfalls aufstiegende Form.

 

Der neunjährige David Geipel sah in seinem ersten Fünf-Kilometer-Lauf lange wie der interne Sieger gegenüber seinen Vereinskameraden Len Jüttner aus. Bis zur Zielgeraden hatte sich Len dann jedoch an ihn herangekämpft. Auf den letzten Meter musste dann ein Schlussspurt über den Sieg entscheiden, den Len sich letztlich ganz knapp sicherte. Beide konnten sich jedoch mit 25:32 Minuten über eine neue Bestzeit freuen und dass auf einer Strecke, die einige satte Anstiege zu bieten hatte. Über zehn Kilometer holte sich Bert Hußmann als Gesamtneunter Bronze in der Klasse M40, ebenfalls Bronze erreichte Andre Haverkamp in der Hauptklasse.

Foto(folgt) : Siegerehrung bei Schülern U12: hinter Lucas Hinz (SC Eintracht Hamm) belegten Len Jüttner (l.) und David Geipel (r.) die Ränge zwei und drei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.