Springe zum Inhalt

erneuter Titelgewinn für Binnenbruck

Axel Binnenbruck war einziger Vertreter der LG Ems Warendorf bei den Westfälischen Seniorentitelkämpfen in Bad Oeynhausen. Im Speerwurf der Altersklasse M40 ist Abonnementsmeister. So traten in diesem Jahr erst gar keine Gegner an.

Trotzdem zeigte sich Binnenbruck voll motiviert und erzielte gleich im ersten Versuch eine Weite von 47,28 Meter, die er im zweiten Durchgang auf 48,43 steigern konnte. Im dritten Versuch klappte es dann erstmalig in dieser Saison mit einem Wurf jenseits der 50-Meter-Marke: 51,07 Meter wurden gemessen. Die konnte Binnenbruck dann im Endkampf trotz einer guten Serie nicht mehr übertreffen, erzielte aber mit den 51,07 Meter die beste Weite aller Werfer der Klassen M35 bis M45. Lediglich bei den Jungsenioren in der M30 warf ein elf Jahre jüngerer Athlet weiter.

{gallery}2012/016{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.