Springe zum Inhalt

Finja Wüller siegt in Ahlen

Am letzten Freitag starteten einige Athleten der LG Ems
Warendorf beim Wintercitylauf durch die
geschmückte und beleuchtete Innenstadt von Ahlen. Der Schülerlauf hatte eine
Strecke von 2,1 km, die Erwachsenen starteten über 10 km (separater Bericht).

{gallery}2008/12-15{/gallery}

Bei den C-Mädchen siegte Finja Wüller (Warendorfer SU)
souverän und gewann somit den goldenen Siegerpokal. Ebenfalls einen Pokal gewannen in Silber Jan Klünker mit Platz 2
bei den C-Schülern und in Bronze Nele Polmka (beide VFL Sassenberg) mit Platz 3
bei den D-Schülerinnen.

 

Ganz knapp am Siegerpodest vorbei schrammten die Läufer
Niklas Polomka, Maike Rennemeier (beide VfL) sowie Merle Wüller und Antonius
Lutterbeck (beide WSU) mit ihren 4.Plätzen.

Hervorragende 5. Plätze in ihren jeweiligen Altersklassen
erliefen sich Wiebke Polomka, Tim Röttger, Dominik Niemerg (alle VFL) und
Alexandra Elkmann (WSU).
Aber auch die Läufer Pia und Lina Becker, Friederike und
Michael Krabbe, Alexander Uphoff (alle WSU) und Tobias Böhmer (TUS
Freckenhorst) können mit ihren Laufergebnissen zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.