Springe zum Inhalt

Gebrüder Behrmann siegten beim Oelder Nikolauslauf

Am vergangenen Sonntag starteten die
jüngsten Nachwuchsläufer der LG Ems beim diesjährigen Nikolauslauf in Oelde,
der bei eisigen Temperaturen und teilweise glattem Geläuf ausgetragen werden
musste. Schon vor dem Start stellten sich die Athleten zu einem Foto mit dem
Nikolaus und dem Knecht Ruprecht auf. Diese beiden starteten dann auch die
Läufe und im Ziel empfingen sie alle Läufer mit selbstgebackenen Stutenkerlen.
Die Besten der Altersklassen erhielten bei der Siegerehrung noch Medaillen und
Urkunden. Die beiden Siege für die LG Ems erliefen sich über die 600 m Strecke
die 6- und 8-jährigen Brüder Marcel und Niclas Behrmann.

 {gallery}2010/11-30{/gallery}

Über die gleiche
Distanz erkämpften sich Joe Flottmann (6 Jahre) die Silbermedaille und
Marie-Theres Wagemann (9 Jahre - alle SC Füchtorf) die Bronzemedaille. 
Maleika Hövener (9 Jahre WSU) erkämpfte sich den undankbaren 4.Platz.

Über die 3 km erliefen sich Luisa
Steinkamp und Alexander Uphoff (beide WSU) die Silber- bzw. Bronzemedaille.
Ganz knapp am Siegerpodest vorbei mit Platz vier kamen die beiden 10-jährigen
Nele Polomka und Jacob Höft (beide VFL Sassenberg)  ins Ziel.

Foto v.l.n.r. Nele Polomka, Jacob
Höft, Maleika Hövener,  
 Luisa
Steinkamp
 ,Marie-Theres Wagemann, Marcel
Behrmann, Niclas Behrmann,  Joe Flottmann
und
Alexander Uphoff 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.