Springe zum Inhalt

Gelungenes Herbstsportfest 2007

Am vergangenen Samstag veranstaltete die LG Ems ihr alljährliches Herbstsportfest. Trotz einiger Regenphasen war es eine gelungene Veranstaltung, die in diesem Jahr zusätzlich zum Drei- und Vierkampf um die Mittelstrecke 800 Meter für Mädchen und 1000m für Jungen ergänzt wurde. Der Mehrkampf besteht aus Sprint, Ballwurf, Weitsprung und Hochsprung.

 {gallery}2007/09-03{/gallery}

 

Mit einer Beteiligung von knapp 200 Athleten aus Münster, Telgte und Warendorf gab es spannende Wettkämpfe, bei denen wenige Millimeter und Sekunden entscheidend waren.

Viele Athleten aus den eigenen Reihen konnten sich jeweils den obersten Podestplatz sichern: Lennard Holtkötter (M6), Tilo Depke (M7), Fabian Schütte (M10), Lennart Schmitz (M11), Niklas Polomka im Dreikampf und Stefan Hamm im Vierkampf (M13), Torben Junker (M14), Pia Janke (W6), Nele Polomka (W7), Lina Becker (W9), Merle Möllmann (W10), Carina Große (W11), Alexandra Elkmann (W12), Karolin Dinkela (W13), Sabrina Herbold (W14) und Rica Marciniak (W15).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.