Springe zum Inhalt

Junge Athleten beim Zwergencup

Einige junge Athleten der LG Ems haben am Wochenende beim
12. Zwergencup in Bielefeld teilgenommen, bei dem es um Lauf -, Sprung - , Wurf
– und Geschicklichkeitsspiele ging.
Insgesamt waren 23 Teams, darunter 2 der LG Ems am Start,
wobei die Mannschaften jeweils aus 4 Jungs und 2-3 Mädchen bestanden.{gallery}2009/02-20{/gallery}

Die einzelnen Wettbewerbe setzen sich aus Zielwerfen,
Hindernisstaffel, Hochsprung und einem Gedächtnisspiel zusammen.
Den krönenden Abschluss bildete eine Biathlonstaffel, bei
der alle Athleten der Mannschaften zwei große Runden mit anschließendem
Zielwerfen absolvieren mussten.

Bei der anschließenden Siegerehrung mussten die 7 – 9 Jahre
alten Jungs und Mädchen der heimischen LG Ems lange warten bis sie aufgerufen
wurden und zum Schluss standen nur noch die beiden Teams aus dem Kreis
Warendorf vorne, so das ein unerwarteter Doppelerfolg für die LG Ems Zwerge
fest stand.

Mit knappem Vorsprung setzen sich die „Krokodile“ mit Nele
Polomka, Pauline Grachtrup, Vivian Heitwerth, Mamady Kakoro, Tilo Depke, Moritz
Budde und Milan Schulte durch, wobei ein Großteil der Mannschaft schon beim
letztjährigen Zwergencup erfolgreich war.

Die zweitplazierten
„Löwen“ setzen sich aus Lisa Mamaev, Lena Nowak, Marvin Winnemöller, Justin
Noltmann, Niklas Behrmann und Tim Hoffmann zusammen.
Unter großem Jubel konnten beide Mannschaften bei der
Siegerehrung Urkunden und einen großen Pokal in Empfang nehmen.

Die Trainerin Maria Nierkamp zeigte sich überrascht von den
tollen Leistungen der Jungen und besonders der Mädchen, die eine echte Mannschaftsleistung
vollbracht haben und dem nicht erwarteten Doppelerfolg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.