Springe zum Inhalt

Kenianer treiben Hecker zu Bestleistung

Beim 25. Internationalen Abendportfest in Warstein traf Burkhard Hecker von der LG Ems Warendorf über 800 Meter überraschend auf starke Konkurrenz aus Kenia. Dieser konnte er sich 600 Meter lang erwehren, ehe die kenianischen Läufer angriffen und ihm den Sieg doch noch entrissen.
Jedoch lief Burkard Hecker, nachdem er schon letzte Woche bei seinem Titellauf bei den Münsterlandmeisterschaften mit 1:56,39 Minuten persönliche Bestleistung lief, erneut mit 1:55,16 Minuten Bestzeit. Dies bedeutet auch Gleichzeitig die Qualifikation für die Westfälischen Meisterschaften. Jürgen Hanke errang im Weitsprung bei den Männern den 2. Platz mit guten 6,14 Metern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.