Springe zum Inhalt

Langstreckenläufe und Seniorenwettbewerbe in Telgte

Bei den Kreismeisterschaften in den Langstreckenläufen und den Seniorenwettbewerben, die am Freitagabend in Telgte stattfanden, konnten die Athleten der LG Ems Warendorf wieder glänzende Resultate verbuchen und eine Vielzahl von Titel mit nach Hause nehmen.

Gleich sechsmal schlug dabei Norbert Meyberg zu, er gewann die Titel in der Klasse M40 über 100 und 200 Meter, im Weitsprung sowie in den drei Wurfdisziplinen. Zu den eifrigsten Titelsammlern gehörte auch Axel Binnenbruck, der in M35 ebenso viermal gewann wie Denis Brandt in der Klasse M30. Auch die Damen standen ihnen in nichts nach. Brigitte Keller (W60) holte die Titel mit Kugel, Diskus und Speer. In der Klasse W35 gab es je zwei Kreismeisterscahften für Pamela Wiefhoff (100 Meter und Weitsprung) und Anita Meyberg (Kugel und Diskus). In der Klasse M40 entschied Ralf Wollenweber die Stadionrunde vor sich, wohingegen Stephan Aßmann beim abschließenden 3000 Meter Lauf die Nase vorn hatte. Hier siegte auch Ingolf Ackermann in der Klasse M60.

Neben der Erfolgen der Everswinkeler Senioren konnten auch die Nachwuchsläufer überzeugen. Über 3000 Meter gewann Philipp John (Warendorfer SU) in der A-Jugend vor Andreas Ediger (SC DJK). Fabian Wessel-Terharn (SC DJK) entschied die B-Jugend-Konkurrenz für sich. Über 2000 Meter der Schülerinnen W10 siegte Wiebke Polomka vor Lisa Engbert (beide VfL Sassenberg), den Gesamtsieg bei den Schülerinnen holte sich Leonie Wollenweber (WSU) in 7:29,42 Minuten.

In der stark besetzten Klasse M10 gewann Jan Klünker (VfL) Silber, die beiden Everswinkeler Stephan Luca Aßmann und Till Wollenweber mussten sich trotz neuer Bestzeiten mit Rang vier und fünf zufriedengeben. Ebenfalls Silber holte Dominik Niemerg (VfL) in der M11. Einen Sassenberger Doppelsieg gab es in der M13, wo Niklas Polomka seine gute Form bestätigte und Tim Röttger hinter sich ließ. Einen weiteren Doppelsieg gab es durch Yannik Peters und Christoph Gerling (beide SC DJK) in der M14. Felix Gillner holte in der M15 seinen ersten Kreismeistertitel.

{gallery}2007/08-24{/gallery}

Zu den Fotos:
-    Norbert Meyberg glänzte mit gleich sechs Kreismeistertiteln.
-    Pamela Wiefhoff zeigte sich nach ihrer Verletzungspause wieder in Form.
-    Leonie Wollenweber wurde Gesamtsiegerin bei den Schülerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.