Springe zum Inhalt

Lennart Schmitz mit neuer Bestleistung in Dortmund

Beim Hallensportfest am vergangenen Sonntag in
der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle erreichte eine kleine Auswahl von
10- bis 11-jährigen Starter der LG Ems eine Reihe guter Platzierungen
und persönliche Bestleistungen.
Allen
voran Lennart Schmitz, der bei den 11-jährigen über 50m einen sehr guten
2.Platz erreichte mit einer persönlichen Bestleistung von 7,98 sec.

In dem
großen Starterfeld der 10-jährigen konnte Fabian Schütte ebenfalls mit pers.
Bestleistung in 8,22 sec. den 3. Platz erlangen. Dieses gute Egebnis über 50 m
komplettierte Tilo Schmitz mit einem 7. Rang in seiner Bestleistung von 8,30
sec.

Gesundheitlich
leicht angeschlagen konnte Kevin Schmitz (M11) in einem sehr starken
Starterfeld über 1000m seine Bestleistung mit 3:36,46 min beinahe einstellen.
Auch im Weitsprung schlugen sich die LG-Ems Athleten sehr gut. Mit 3,81 m
belegte Fabian Schütte (M10) Rang 4 und Tilo Schmitz (M10) Rang 7 mit 3,45m.

Lennart
Schmitz und Kevin Schmitz konnte mit guten 3,85 m bzw. 3,57 m den 7. bzw. 10
Patz in einem sehr großen Starterfeld belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.