Springe zum Inhalt

Letztes Training vor Weihnachten

Am vergangenen Montag (12. Dezember 2005)
veranstalteten die Trainer der Leichtathletikabteilung der WSU für die
6 bis 10 jährigen jungen Athleten anstatt des gewöhnlichen Trainings
ein kleines Sportfest in Form von Mannschaftswettkämpfen.

Von Slalomstaffeln über Reifen schleudern bis hin
zur Standweitsprungstaffel reichte das Programm. Nach erfolgreichen
Wettkämpfen bekam jeder noch ein kleines weihnachtliches Geschenk
überreicht.
Anschließend bedankte sich noch Vorsitzender Peter Spließ bei den
Trainern Maria Nierkamp, Melanie und Rebekka Schwienherr, Maria
Klösener, Christoph Schmitz und Hermann Uchtmann für die ehrenamtliche
Tätigkeit im vergangenen Jahr.
Im nächsten Jahr beginnt das Training nach den Ferien wieder zur normalen Zeit .

{gallery}2005/12-18{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.