Springe zum Inhalt

LG-Ems-Athleten mit zweiten Teil der Hammer Serie zufrieden

Zum zweiten Teil der Hammer Laufserie, dem Wettbewerb über 15 Kilometer, konnten dann noch acht Läuferinnen und Läufer der LG Ems die Strecke unter die Füße nehmen. Ein gleichmäßiges Tempo um die 3:45 Minuten pro Kilometer peilten Jens Haase und Markus Schuler (beide TuS Freckenhorst) an. In 56:02 bzw. 56:03 Minuten konnten beide dieses Ziel auch erreichen. Ebenfalls eine 56'er Zeit schaffte ihr Vereinskollege Steffen Auerswald, der 56:36 Minuten benötigte. In der Mannschaftswertung bei den Männern belegte das Trio in 2:48:21 Stunden Rang sieben. Francesco Silvestri (SC DJK Everswinkel) schaffte es leicht angeschlagen nicht, unter der Stundengrenze zu bleiben. Bei den Damen erreichte Christiane Postert (SC DJK) wie schon über zehn Kilometer Rang vier in der Klasse W35. Einen Altersklassensieg konnte ihre Vereinskameradin Sonja Kortmann jedoch in der U20 feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.