Springe zum Inhalt

LG-Ems Athletin siegt im Kugelstoßen mit 12,29m

Leonie Große ist Westfalenmeisterin

Nachdem die Schüler-Westfalenmeisterschaften am 18.07. in Paderborn
aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen abgebrochen werden
mussten, folgte die Fortsetzung der Veranstaltung am Sonntag in
Gütersloh.
Dieses Mal zeigte sich der Wettergott von seiner
besten Seite. Die Sonne strahlte und mit ihr die Everswinkeler
Leichtathletin Leonie Große. Zum ersten Mal stand sie bei einer
Westfalenmeisterschaft ganz oben auf dem Treppchen. Dieses Kunststück
gelang Leonie nach einem äußerst spannenden Wettkampf im Kugelstoßen
der 15-jährigen Mädchen. Nachdem ihre schärfste Konkurrentin, Ramona
Baunscheid, im ersten Versuch 12,27m vorgelegt hatte, konterte Leonie
im dritten Versuch mit neuer persönlicher Bestweite von 12,29m. Zittern
musste Leonie noch einmal beim sechsten Versuch von Ramona. Doch auch
bei diesem Stoß verfehlte die Athletin der LG Ennepe Süd ganz knapp die
Bestweite der Ems-Athletin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.