Im wahrsten Sinne im letzten Augenblick auf den Zug aufgesprungen sind die 4 LG Ems Läufer (alle vom Stammverein VFL Sassenberg) Marcus Schwalm, Tim Röttger, Niklas Polomka und Torben Junker. Es klappte erst mit den vieren durch Prüfungen und Verletzungen nicht mit einer Qualifikation, sodass jetzt nur noch 2 Tage Zeit blieben. Dank einer kämpferischen Leistung aller Athleten wurde das Vorhaben Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in der 4 x 400 m Staffel doch noch geschafft. Mit 3:30,38 min unterboten sie die Zeit um fast zwei Sekunden, aber in zwei Wochen im Bochumer Lohrheidestadion werden die vier garantiert noch schneller sein, wenn sie dann von den über 10.000 Zuschauern wieder fenetisch angefeuert werden, berichtet die stolze Trainerin Birgit Lerchner.

{gallery}2012/022{/gallery}

Zum Foto v.l.n.r.

Marcus Schwalm, Tim Röttger, Niklas Polomka und Torben Junker