Springe zum Inhalt

Lutterlauf in Marienfeld

Sein Halbmarathondebüt feierte Ralf Wollenweber am Samstag beim Lutterlauf in Marienfeld. Mit 1:51:01 Stunden über die 21,1 Kilometer konnte er dabei ein hervorragende Ergebnis erzielen und sich im Vorderfeld platzieren.

Vorher hatte bereits Steffen Auerswald die fünf Kilometer in 19:01 Minuten absolviert und sich damit Rang vier in der Klasse M40 gesichert. Noch besser machten es seine beiden Töchter im 1,2 Kilometer Schülerlauf. Franziska wurde Dritte bei den D-Schülerinnen und Victoria gewann Gold in der Konkurrenz der C-Schülerinnen. 

{gallery}2007/08-19{/gallery}

Kurz nach dem Start lagen Franziska (865) und Victoria (866) Auerswald noch dicht beisammen.

 Ralf Wollenweber (l.) und Steffen Auerswald und konnten überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.