Springe zum Inhalt

NRW Meisterschaften

Zum Foto: v.l. Niklas Everwin und Malte Mersmann

Zwei Athleten der LG Ems Warendorf (beide WSU) haben sich mit Ihren Leistungen für die diesjährigen NRW Meisterschaften (Westfalen und Nordrhein) qualifiziert.

In diesen namhaften Teilnehmerfeldern mit Athleten aus Leverkusen, Köln, Dortmund, Wattenscheid etc. schlugen sich die beiden Athleten sehr achtbar.

Der 14-jährige Niklas Everwin startete im Hochsprung und erreichte mit übersprungenen 1,60 m eine neue persönliche Bestleistung und nur Aufgrund der Fehlversuche Platz 5. Die vor ihm Platzierten schafften nämlich die gleiche Höhe.

Malte Mersmann startete bei den 15-jährigen im 100 Meter Sprint und erreichte mit 12,44 Sekunden leider nicht den Endlauf. Trotzdem war es für beide ein tolles Erlebnis und nächstes Jahr wollen sie wieder dabei sein, vielleicht auch bei den Deutschen Meisterschaften.