Springe zum Inhalt

Philipp Andreas und Andre erfolgreich beim Oelder Citylauf

Beim Sparkassen-Citylauf in Oelde am Freitagabend konnten sich auch wieder einige Läufer der Emsturbos gut in Szene setzen. So auch die drei A-Jugendlichen Philipp John (Warendorfer SU), Andreas Ediger (SC DJK Everswinkel) und Andre Haverkamp (WSU), die sich zum Ziel gesetzt hatten, das Mannschaftsergebnis unter zwei Stunden zu drücken.

Bei schwülwarmer Witterung war das auf dem engen Oelder Rundkurs kein einfaches Unterfangen. Aber mit einer kompakten Mannschaftsleistung konnte das Trio dieses Vorhaben letztendlich doch in die Tat umsetzen.

John in 39:40, Ediger in 39:41 und Haverkamp in 39:42 Minuten lautete der Einlauf und damit schafften die Drei in der Mannschaftswertung mit 1:59:03 Stunden eine neue Bestzeit.

Kurz vor dem Trio hatte bereits M40-Senior Steffen Auerswald (TuS Freckenhorst) das Ziel erreicht. In 39:21 Minuten konnte er sich damit in den Top Ten platzieren. Auch sein Vereinskamerad Heiko Kischel konnte mit einer guten Zeit und Platzierung gefallen.

 

 {gallery}2007/06-09{/gallery}

 Philipp John, Andreas Ediger und Andre Haverkamp (v.l.) gelang eine neue Mannschaftsbestleistung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.