Springe zum Inhalt

Platz vier für Tim

Zwei  A- bzw. B-Jugendliche qualifizierten sich für die Westfälischen Leichtathletik - Hallenmeisterschaften, die am Wochenende in Dortmund stattfanden. Leider waren die anderen drei Athleten verletzt, sodass diesmal nur Tim Röttger vom VFL Sassenberg und Merle Wüller von der Warendorfer SU antraten.

Beide starteten auf der 400 Meter Strecke, wobei in der Halle dafür zwei Runden à 200 Meter gelaufen werden müssen. Durch die vier engen Kurven kommen kaum Bestleistungen zustande.

Tim lief ein beherztes Rennen, doch auf den letzten 40 Metern konnte er leider dem Endspurt des Gegners nichts mehr entgegensetzen und verpasste somit den Sprung auf Platz drei, wurde aber hervorragender Vierter bei der A-Jugend.

 

Auch Merle Wüller lief ein schnelles Rennen und konnte mit Platz 16 unter die besten 20 von Westfalen laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.