Springe zum Inhalt

Sechs von achtzehn Titeln für die LG Ems

Crosslauf Kreismeisterschaften in Hohenholte

Trotz eisiger Temperaturen
spornte der strahlendblaue Himmel am vergangenen Sonntag die Athleten in
Hohenholte zum laufen an und brachte einige gute Ergebnisse: Bei den offenen
Crosslauf-Kreismeisterschaften des Leichtathletikkreises Münster/Warendorf
konnten sich insgesamt sechs Schüler und Schülerinnen der LG Ems Warendorf den
Titel sichern.

Der Sieg der D-Schülerinnen über
900 Meter gelang bei den achtjährigen Finja Wüller (WSU) in 3:27 Minuten
gefolgt von Denise Freiwald (SCF) auf Platz drei und bei den neunjährigen Merle
Möllmann (SCF) in 3:26 Minuten gefolgt von Doreen Heinsch (SCF) und Rieke
Rehbaum (SCF). Der Sassenberger Jan Klünker erreichte Platz drei bei den
Jungen.
Bei den Zehnjährigen holte Maren
Venhaus den Titel in 3:13 Minuten. Für Kevin Schmitz reichte seine Zeit von
3:26 nur für den zweiten Platz, ebenso wie der elfjährige Marvin Heinsch (beide
WSU). Alexandra Elkmann (WSU) erreichte Platz drei.


Richtig erfolgreich waren die
zwölf- und dreizehnjährigen Athleten und Athletinnen über 1800 Meter. Je einen
Kreismeistertitel holten Niklas Polomka (VfL), Yannik Peters vom SC DJK
Everswinkel, Julia Ringel und Leonie Wollenweber (beide WSU). Tim Röttger (VfL)
erreichte den zweiten Platz der zwölfjährigen. Über 2700 Meter startete der
Warendorfer Burkhard Hecker in der männlichen A-Jugend und holte in 8:01
Minuten den zweiten Platz.

Die Trainer der LG Ems freuten
sich auch über die erfolgreiche Mannschaftswertung. Eine Mannschaft setzt sich
aus je drei Athleten zusammen. Bei den D-Schülerinnen gewann die LG Ems die
Wertung in der Besetzung Möllmann, Wüller und Heinsch. Den dritten Platz holten
Rehbaum, Freiwald und Konieczny. Die C-Schülerinnen erreichten mit Vennhaus,
Elkmann und Ringel den zweiten Platz. Ebenso die D-Schüler mit Klünker, Schmitz
und Niester und die C-Schüler mit Heinsch, Dominik und Peters. Die B-Schüler
landeten sogar auf dem ersten Platz mit Peters, Polomka und Röttger.

{gallery}2006/03-07{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.