Springe zum Inhalt

Starker Auftritt der LG-Ems in Havixbeck

DieAthleten der LG Ems präsentierten sich am vergangenen Samstag bei den offenenKreismeisterschaften der Leichtathleten in Havixbeck in ausgezeichneterVerfassung. Insgesamt34 Kreismeistertitel konnten die Schüler und Schülerinnen im Alter von 6-15Jahren mit nach Hause nehmen. Zu denerfolgreichsten Athleten zählten Lennart Schmitz und Fabian Lange in denAltersklassen M14 und M15, die jeweils 4 Kreismeistertitel in den Disziplinen100m, Weitsprung, 80m Hürden und 300m errangen.

 

{gallery}2010/09-26{/gallery}

 

DreifacherKreismeister konnten sich eine Reihe weiterer Sportler der LG Ems nennen.Hierzu gehören Joe Flottmann (M6), Tom Lintemeier (M8) und Luke Nettelnstroth(M9) über 50m, Ball und  Weit. Auch LinaBecker (W12, 75m, Hoch, Ball) und Finja Wüller (W12, 00m, 60m Hü, Weit) konntenjeweils drei Siege erringen.

WeitereTitelträger sind Tilo Depke in der Altersklasse M10 im Ballwurf und Weitsprung,sowie Felix Ramge (M13) im Ballwurf und im Kugelstoß und Maren Venhaus (W14)über 80m Hürden und im Weitsprung.

In derAltersklasse W13 siegte Wiebke Polomka im Kugelstoß und Lisa Engbert imWeitsprung. Die 14-jährige Merle Wüller konnte die 800m für sich entscheidenund Nele Polomka (W10) gewann den Ballwurfwettbewerb. Bei den 8-jährigen Schülernwurde Julius Querdel Kreismeister über 1000m.Weitere18 zweite und 15 dritte Plätze komplettieren das hervorragende Abschneiden derLeichtathleten der LG Ems Warendorf.

Foto:Lennart Schmitz, Dominik Niemerg und Kevin Schmitz bei der Siegerehrung über300m (M14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.