Springe zum Inhalt

Starker Staffelauftritt der LG Ems in Oelde

Die Athleten der LG Ems präsentierten sich am vergangenen Freitag beim Oelder Staffelabend in ausgezeichneter Verfassung. Bei 6 Wettbewerben in den Jahrgängen 1999 – 1994 konnte die LG-Ems 5 Siege und einen zweiten Platz erreichen.

Den Beginn machten die Schülerinnen D, die Ihren Lauf über 3x400m in der Besetzung Lina Becker, Mara Villwock und Pia Becker in 4:15,6 min gewinnen konnten.

Ebenso erfolgreich waren die Jungen mit Malte Sickmann, Sebastian Terwey und Steffen Lackamp in der Zeit von 4:09,6 min. Im anschließenden Lauf der Schülerinnen C (Jg 96/97) über 3 x 800 m kam es auf der Zielgeraden zu einem packenden Finale, in dem sich Finja Wüller mit 9:06,4 min knapp gegen die Staffel aus Oelde durchsetzen, und mit ihren Staffelpartnerinnen Merle Möllmann und Doreen Heinsch einen weiteren LG Ems Sieg verbuchen konnte.

Den Sieg der B-Schülerinnen über die gleiche Strecke erzielten Alexandra Elkmann, Merle Wüller Rebekka Menke in 8:54,0 min. In der Altersklasse der Schüler C musste sich die Staffel der LG Ems in der Besetzung Jakob Willner, Lasrs Sickmann und Kevin Schmitz über 3 x 1000 m nur der starken Staffel der LG Ahlen geschlagen geben und wurde in 11:13,3 min zweiter.

Den Schlußpunkt unter einem erfolgreichen Staffelabend der LG-Ems setzte die Mannschaft der Schüler B (Jg 94/95) mit Niklas Polomka, Tim Röttger und Marvin Heinsch die in der Zeit von 10:05,1 min über 3 x 1000 m mit fast einer Minute Vorsprung das übrige Teilnehmerfeld hinter sich ließen und einen weiteren Sieg für die LG Ems einfuhren. Auch die übrigen 6 Staffel der LG-Ems in den vorgenannten Wettbewerben zeigten eine klasse Leistung und konnten sich auf den vorderen Rängen platzieren.

{gallery}2007/05-07-1{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.