Springe zum Inhalt

Straßenlauf in Greven

Gleich vier Altersklassensiege konnten die Athleten der LG Ems am Wochenende beim Straßenlauf in Greven einfahren. Dreimal Gold gab es dabei im Fünf-Kilometer-Lauf. Yannik Peters (SC DJK Everswinkel) wurde in 19:17 Minuten Gesamt-Siebter und klarer Sieger bei den A-Schülern. Sein Vereinskamerad Moritz Dominik, der sich zunächst auch noch im Spitzenfeld aufhalten konnte, musste im Verlaufe des Rennens seinem Anfangstempo doch Tribut zollen, gewann aber überlegen die Wertung bei den B-Schülern. Einen überaus deutlichen Sieg konnte auch Leonie Wollenweber bei der A-Schülerinnen landen. In 21:30 Minuten verpasste sie ihre Bestzeit ebenso wie Stefanie John, die Silber in der B-Jugend holte, nur knapp.

Ein vereinsinternes Duell in der Klasse M40 über zehn Kilometer lieferten sich Werner Peters und Ralf Wollenweber. Sah Peters lange Zeit wie der Sieger in diesem Everswinkeler Zweikampf aus, konnte sich Wollenweber dann im Laufes des Rennens immer weiter an ihn herankämpfen. Am Ende hatte Peters dann aber doch die größeren Reserven, Wollenweber konnte sich aber immerhin über eine neue Bestzeit freuen.

Schnellster Ems-Läufer im Halbmarathon war Steffen Auerswald (TuS Freckenhorst). In 1:27:59 Stunden kam er als Zwölfter des Gesamteinlaufs und Sechster der M40 ins Ziel und zeigte sich damit auf dem Weg zu seinem großen Ziel, den Marathon in Münster unter drei Stunden zu laufen, durchaus optimistisch. Der Münster-Marathon Anfang September ist auch das Ziel von Youngster Jens Haase, der die halbe Distanz in 1:31:14 Stunden zurücklegte und damit Rang zwei in seiner Klasse belegte. Den vierten Sieg des Tages feierte der M60'er Ingolf Ackermann (SC DJK), der sich ebenso wie sein Vereinskamerad Jakob Roberg für das große Ziel im September gerüstet zeigte. Auch beim Volkslauf in Rinkerode gab es einen Sieg für den SC DJK. Werner Brinkmann blieb im Halbmarathon ebenfalls unter 1:30 Stunden und holte sich damit den Sieg in der M45.

{gallery}2007/07-29{/gallery} 

Zu den Fotos:

-          Kurz nach dem Fünf-kilometer-Start lief Moritz Dominik noch vorneweg.

-          Yannik Peters holte einen klaren Altersklassensieg über fünf Kilometer.

-          Optimismus vor dem Start bei (v.l.): Stefanie John, Moritz Dominik, Werner Peters, Yannik Peters, Steffen Auerswald, Ingolf Ackermann, Jens Haase, Leonie Wollenweber und Ralf Wollenweber

-          Steffen Auerswald brillierte im Halbmarathon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.