Springe zum Inhalt

Straßenlauf in Ostbevern

Auch bei der vierten Auflage des Beverlaufs im benachtbarten Ostbevern war die LG Ems wieder zahlreich und vor allem erfolgreich vertreten. Zum Auftakt gab es den Bambinilauf über 400 Meter, den Patricia Aßmann (SC DJK Everswinkel) lockeren Schrittes bewältigte. Nicht weniger ehrgeizig, dafür aber deutlich schneller ging es dann im Schülerlauf über zwei Kilometer zur Sache. Yannik Peters (SC DJK) sicherte sich in neuem Streckenrekord von 6:54 Minuten den Gesamtsieg vor seinem Vereinskamerad Christoph Gerling.
Paul Kischel (TuS Freckenhorst) siegte bei den D-Schülern in der
hervorragenden Zeit von 8:27 Minuten.. Till Wollenweber (SC DJK)
erreicht Rang fünf bei den C-Schülern. Bei den D-Schülerinnen gewann
Nele Polomka (VfL) ebenso Silber wie ihre Schwester Wiebke vor Anna
Kischel (TuS) bei den C-Schülerinnen.

Ein Trio kämpfte um den Gesamtsieg bei fünf Kilometer. Fabian
Wessel-Terharn (SC DJK) wurde letztlich, wie schon im Vorjahr, Zweiter
in neuer Bestzeit von 16:16 Minuten. Dahinter duellierten sich Andreas
Ediger (SC DJK) und Philipp John (WSU), dass Letztgenannter knapp für
sich entschied. Steffen Auerswald (TuS) sicherte sich den Sieg in der
M40, Stephan Luca Aßmann (SC DJK) holte knapp geschlagen Silber bei den
C-Schülern. Strahlende Gesichter bei den Everswinkeler Damen: Vera
Kortmann (W50) und Adelgunde Struchtrup (W55) holten sich mit neuer
persönlicher Bestzeit jeweils den Sieg in ihrer Klasse.

Schnellster Emsläufer über zehn Kilometer war Jens Haase (TuS), der
Dritter seiner Klasse wurde, vor seinen Vereinskameraden Markus Schuler
und Steffen Auerswald sowie Werner Brinkmann (SC DJK). Josef Große
Lembeck (WSU) holte sich den Sieg in der M55. Ingolf Ackermann (SC
DJK), der das interne Duell mit Josef Philips für sich entschied,
gewann Bronze in der M60. Silber und Bronze in der W35 gewannen Michael
Niermann und Anja Karrasch (WSU). Einen weitere Silbermedaille holte
Susanne Abel (W30) nach Everswinkel. Marianne Lammers (SC DJK)
verpasste dagegen einen Treppchenplatz in der W50 knapp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.