Springe zum Inhalt

Tolle Platzierungen der LG Ems Athleten beim Beelener Volkslauf

Zum Tag der Einheit am Freitag 03.10.2008 richtete der Laufgruppe Blau-Weiß-Beelen  seinen Volkslauf aus. Bei schönstem Herbstsonnenschein aber frischen Temperaturen um 8,0 C waren viele Lauffreunde aus dem Kreis angereist.  Auch die Sportlerinnen u. Sportler der LG Ems waren an den Start gegangen um ihre gute sportliche Form unter Beweis zu stellen. Pünktlich um 9:45 Uhr wurde die Veranstaltung  mit dem Schülerlauf gestartet. Die Strecke von 1,8 km war hier zu absolvieren. Die angetretenen Athleten teilen sich ihre Kräfte gut ein  um sich letztendlich  toll zu platzieren.

Vater und Sohn Jan und Michael Geschwinde versuchten sich das erste Mal
gemeinsam an der 10 km Distanz. Letztlich konnte Jan bei seinem Debüt
mit dem ersten Platz krönen.

Es siegten:
Finja Wüller 1998 W SC 7:22,8 / WSU Warendorf
Alexandra Elkmann 1995 W SB 7:16,7 / WSU Warendorf
Maurice Visang, 1999 M SD 7:07,5 / WSU Warendorf
Röttger, Tim 1994 M SA 6:34,1 / VFL Sassenberg
Jan  Geschwinde 1996 M SB 56:58 / WSU Warendorf

{gallery}2008/10-05{/gallery}

 

2. Teil des Berichtes:

Beim Volkslauf in Beelen schafften die LG-Ems-Athleten der Everswinkeler Laufgruppe wieder Spitzenplatzierungen. Franziska Auerswald verpasste im Schülerlauf über zwei Kilometer in 8:14 Minuten den Treppchenplatz bei den D-Schülerinnen nur denkbar knapp. Glücklicher war da ihr Vater, der in 16:45 Minuten Gesamtzweiter über fünf Kilometer wurde. Leo Voß wurde in 18:19 Minuten Fünfter. M60-Senior Ingolf Ackermann wurde hier Siebter. Hervorragend schlug sich auch das Damenquartett über zehn Kilometer. In jeweils neuer persönlicher Bestzeit holten Gertud Ackermann (W55) und Silvia Kirschke (W40) Gold und Silber. Rita Großmann konnte dabei das W50'er-Duell gegen Marianne Lammers knapp für sich entscheiden. Gesamtdritter im Halbmarathon und Sieger der M45 wurde Michael Hohenhorst. Markus Schuler wurde Neunter im Gesamtfeld und Zeiter der Klasse M35, in der sich Markus Holtkamp bei seinem Halbmarathondebüt Rang sechs sicherte. Als Neunte und Zehnte des Gesamteinlaufs erreichten Elisabeth Pohlchristoph und Hildegard Westhoff das Ziel in 1:57:19 Stunden. Pohlchristoph schaffte damit auch den Sieg in der Klasse W60.

Auch beim Saerbecker Kirmeslauf stellten zwei Läufer der LG Ems ihre hervorragende Form unter Beweis. Philipp John (Warendorfer SU) hatte dabei über zehn Kilometer in 37:27 Minuten die Nase am Schluss doch deutlich vor Andreas Ediger (SC DJK Everswinkel), der 18 Sekunden mehr benötigte.


{gallery}2008/10-06{/gallery}
Foto: Erfolgreich in Beelen (v.l.): Steffen und Franziska Auerswald, Ingolf Ackermann, Markus Holtkamp, Gertrud Ackermann, Silvia Kirschke, Marianne Lammers, Markus Schuler und Michael Hohenhorst.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.