Springe zum Inhalt

Toller Erfolg für Warendorfer LG Ems „Leichtathletik-Zwerge“

Beim Zwergen-Cup, einem spielerischen Leichtathletik-Wettkampf am 16. Februar 2008 in der Seidensticker-Halle in Bielefeld, brachten über 150 Kinder zwischen 6 und 9 Jahren fantastische Lauf-, Sprung- Wurf- und Geschicklichkeitsleistungen. Die gemischten Mannschaften bestanden aus 3 bis 4 Jungen und 3 bis 4 Mädchen. Trainerin und Betreuerin Maria Nierkamp betreute wie selbstverständlich gleich zwei Mannschaften und konnte sich über tolle Leistungen der Kinder freuen, die sich beide unter den Top-Ten platzieren konnten.

{gallery}2008/02-24{/gallery} 

Den 6. Platz von immerhin 25 Mannschaften erreichte die Mannschaft
vom SC Füchtorf/Grundschule Füchtorf mit Justus Schöne, Julius Ostholt,
MarvinWinnemöller, Justin Noltmann, Nele Pundsack, Clara Niermann und
Lara Schmüdderich. Nur 3 Punkte fehlten Ihnen zum 3. Platz. Ein
überzeugender Überraschungssieg gelang der Mannschaft der LG Ems von
der WSU Warendorf mit Tilo Depke, Mamady Kakoro, Justus Kaspareit, Nele
Polomka, Maike Rennemeier, Milan Schulte, Leonie Unger und Mara
Villwock. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war eine ausgewogene, echte
Mannschaftsleistung. Sowohl die Jungen als auch die Mädchen überzeugten
durch herausragende Leistungen.Erst mit großem Abstand folgten auf dem
zweiten Platz die LG Lage-Detmold und auf dem dritten Platz der
gastgebende SV Brackwede.

Zu absolvieren waren ein Umkehrstaffel-Geschick-lichkeitsparcours, der
Zonenweitsprung, der Flatterball-Weitwurf, die Bingo-Laufstaffel, das
Kanguru-Springen, und zum spannenden Abschluss das „Hindernis-Biathlon“.
Eine tolle Veranstaltung, die durch viele spielerische Elemente hoch motivierte Kinder mit Mannschaftsgeist hervorbrachte.

Autor: T.K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.