Springe zum Inhalt

Torben wird 13. bei den Deutschen

Am vergangenen Freitagstartete der 17 jährige LG Ems-Athlet Torben Junker – Stammverein VFL Sassenberg – zu seinem Vorhaben – die Teilnahme an seiner ersten Deutschen Meisterschaft in einer Einzeldisziplin - in Ulm.

Leider standen die Vorzeichennicht so gut, musste er doch stark erkältet seinen Start antreten. Auch dasWetter mit ununterbrochenem Regen tat dabei sein Übriges.

Aber er gab trotzdem alles, blieb mit 51,31s über die Stadionrunde (400m) knapp über seiner Bestzeit und errang einen hervorragenden dreizehnten Rang von ganz Deutschland in der B-Jugend.

Er kann stolz auf seine Leistung sein, sagte seine Trainerin Birgit Lerchner glücklich.

{gallery}2010/08-09{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.