Springe zum Inhalt

Versmold und LG Ems starteten die SAison souverän

Am letzten Wochenende fand in der Seidenstickerhalle in Bielefeld ein Schülersportfest statt. Die LG Ems Warendorf, für die zum ersten Mal auch Leichtathleten aus Versmold starteten, erzielte bei diesem Wettkampf viele gute Ergebnisse.
Joe Flottmann vom SC Füchtorf erreichte den 1. Platz im Dreikampf der M8 Schüler.

{gallery}2011/16{/gallery}

Trotz hoher Teilnehmerzahlen bei den 11jährigen Schülern konnte Paul Stief (SC Füchtorf) seine persönlichen Bestleistungen im Weitsprung auf 4,04m und im 50m Lauf auf 7,85s verbessern und belegte damit jeweils den 3. Platz. Johannes Niehoff vom SC Füchtorf sprang auf Platz 4 mit 3,88m
Der zehnjährige Marcel Behrmann (SC Füchtorf) sprang bei seinem ersten Hochsprungwettkampf gleich auf Platz 3.

Die 12jährigen Schüler starteten das erste Mal über die 60m Hürdenstrecke. Marvin Winnemöller belegte in dieser Disziplin den 3. Platz, Justin Noltmann den 4. Platz (beide SC Füchtorf) und Alexander Uphoff von der WSU den 5. Platz.
Beim Weitsprung konnte Tilo Depke von der WSU mit 4,47m einen guten 2. Platz erreichen. Ihre persönlichen Bestleistungen um jeweils 20cm verbesserten Marvin Winnemöller (4,23m und Justin Noltmann (4,14m) und belegten so die Plätze 4 und 5. Ebenfalls konnten Jens Altefrohne mit 3,71m und Alexander Uphoff mit 3,70m, beide WSU, sich in dem großen Starterfeld, vordere Plätze sichern.
Tilo Depke sprintete zudem im 60m Lauf auf den 3. Rang und im Hochsprung belegte er den 6. Platz.
Gratulation an alle Teilnehmer der LG Ems, denn diese wirklich guten Ergebnisse in der gerade erst starteten Saison lassen auf viele weitere gute Leistungen und spannende Wettkämpfe hoffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.