Springe zum Inhalt

Westfalenmeisterschaft der Männer und Frauen

Bei den Westfalenmeisterschaften der Männer und Frauen, die am Sonntag im Hammer Jahnstadion stattfanden, war M35-Senior Axel Binnenbruck vom Stammverein SC DJK Everswinkel einziger Teilnehmer der LG Ems. Als Athlet mit der neuntbesten Vorleistung war für ihn das Erreichen des Finales der besten Acht das vorrangige Ziel.

Gleich im ersten Versuch konnte er mit einem Wurf jenseits der 51 Meter gleich einen guten Grundstein für dieses Vorhaben legen. Nach einer Steigerung im zweiten Durchgang schaffte er dann im dritten Versuch mit 53,98 Meter eine neue persönliche Jahresbestleistung, die ihm dann auch Rang sechs im Vorkampf einbrachte. Im Finale konnte er zwar weiterhin mit einer guten Serie aufwarten, aber keiner der drei Würfe ging noch weiter. Trotzdem war er mit Platz sechs im Feld von 16 Teilnehmern hochzufrieden.

 

 {gallery}2007/07-08{/gallery}

 
Zum Foto: Axel Binnenbruck zeigte sich zufrieden mit seiner Weite und Platzierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.