Springe zum Inhalt

Zusammentreffen mit Vizemeister Torben Junker

Zusammentreffen mit Vizemeister Torben Junker

Hohen Besuch hatten die LG Ems Leichtathleten im März bei ihrem Training in der Bundeswehrsportschule. Spontan hat sich der ehemalige Athlet der Trainerin Birgit Lerchner zum Heimtraining angemeldet und somit der Gruppe einen Besuch abgestattet. 13 Jahre hat ihn Birgit Lerchner in Sassenberg und in Warendorf trainiert, fuhr in dieser Zeit mit ihm 6 x zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, holte zahlreiche westfälische Titel bevor er vor 5 Jahren zur LG Olympia Dortmund wechselte.  Seine Erfolge lassen sich sehen, wurde er doch letztes Jahr mit der 4 x 400 m Staffel Mannschafts-Europameister und erlief sich in diesem Jahr bei den Deutschen Hallenmeisterschaften den Vizemeistertitel. Sein Ziel ist es in diesem Jahr neben nationalen Erfolgen, die Teilnahme über 400 Meter bei der Heim-Europameisterschaft in Berlin sowie bei diesem Event mit der 4 x 400 Meter Staffel eine Medaille zu erringen.

Bei dem heimischen Training stand er den Athleten mit vielen Fragen gern Rede und Antwort und gab auch fleißig Autogramme. Einige der Athleten sowie auch Birgit Lerchner sind in Berlin dabei und hoffen auch Torben auf dem Siegerpodest zu sehen.

Es war für alle ein aufregendes Erlebnis und Torben kommt wieder, dann hoffentlich mit einer  Medaille von der EM.